Filter

Filter

5 Produkte
Sortieren nach
Sortieren nach
Denman D3 Tradition 7-Reihig
Angebotspreis€16,90
-32%
Rizos Curls | Pink Haar Pick Kamm Lockenshop Locken Saricurls Rizos Curls | Pink Haar Pick Kamm
Rizos Curls Pink Haar Pick Kamm
Regulärer Preis€9,50 Angebotspreis€6,50 Du sparst €3,00
Bounce Curl Define Styling Brush
Angebotspreis€36,50
Denman | D81M Pflegebürste Denman | D81M Pflegebürste
Denman D81M Pflegebürste
Angebotspreis€25,90

FAQ

Mit der Denman 81M oder der Bounce Curl Define Styling Brush kannst Du Deine Locken sowohl stylen als auch entwirren. Dies ist mit der Denman D3 nicht möglich, da es sich hierbei nur um eine Stylingbürste handelt.

Mit der Denman 81M und der Scrunch it Brush Large Clumps, erhältst Du große Bündelungen.

Mit der Denman D3 und der Scrunch it Brush Small Clumps, erhältst Du kleine Bündelungen.

Clay-wash Shampoos bieten einzigartige Vorteile für verschiedene Haartypen, auch für lockiges Haar. Sie sind für Personen geeignet, die eine Entgiftung und eine gesunde Kopfhaut anstreben.

Geeignet für: Clay-Wash Shampoos sind besonders vorteilhaft für Personen mit fettiger Kopfhaut oder Mischhaut, unabhängig von ihrem Haartyp - glatt, gewellt, lockig oder kraus. Diese Shampoos können helfen, Unreinheiten, überschüssiges Öl und Produktablagerungen von der Kopfhaut zu entfernen.

Die Vorteile für lockiges Haar: Bei lockigem Haar, das oft zu trockenerem Haar neigt, können Shampoos mit Tonerde den Locken indirekt helfen, indem sie ein gesundes Kopfhautmilieu fördern. Eine saubere und ausgeglichene Kopfhaut kann zu einem gesünderen Haarwachstum und weniger kopfhautbedingten Problemen führen.

Wie oft anwenden: Die Häufigkeit der Anwendung von Ton-Wasch-Shampoo kann variieren. Im Allgemeinen wird empfohlen, es nach Bedarf zu verwenden, insbesondere wenn Du das Gefühl hast, dass Deine Kopfhaut eine gründliche Reinigung braucht. Für Personen mit fettiger Kopfhaut kann es von Vorteil sein, ein Tonerde-Waschshampoo einmal pro Woche oder alle zwei Wochen zu verwenden. Bei trockener Kopfhaut reicht in der Regel eine weniger häufige Anwendung aus, um ein Austrocknen zu vermeiden.

Clay-Wash-Shampoos können eine wertvolle Ergänzung Deiner Haarpflegeroutine sein, besonders wenn Du Probleme mit Deiner Kopfhaut hast oder gelegentlich Produktablagerungen auftreten. Es ist jedoch wichtig, die Anwendung mit einer feuchtigkeitsspendenden Spülung oder Kur auszugleichen, um sicherzustellen, dass die Haare mit Feuchtigkeit versorgt werden und gesund bleiben.

Trockenshampoo kann eine nützliche Ergänzung der Pflege für lockiges Haar sein, aber seine Eignung hängt von mehreren Faktoren ab. Es ist in erster Linie für diejenigen mit lockigem Haar geeignet, die die Zeit zwischen den traditionellen Haarwäschen verlängern und überschüssiges Fett entfernen möchten, ohne der Kopfhaut Feuchtigkeit zu entziehen.

Trockenshampoo absorbiert Öl und erfrischt die Kopfhaut. Es kann dazu beitragen, Locken zu beleben, Volumen zu verleihen und das Auftreten von Fettigkeit zu verringern. Es gibt jedoch einige Punkte zu beachten:

Lockiger Haartyp: Trockenshampoo ist eher für Personen mit lockeren oder gewellten Locken geeignet. Bei stark gewelltem Haar kann es weniger wirksam sein, da es schwierig ist, das Produkt gleichmäßig in den dichten Locken zu verteilen.

Häufigkeit: Trockenshampoo kann zwar dazu beitragen, die Zeit zwischen den regelmäßigen Haarwäschen zu verlängern, sollte aber die traditionelle Haarwäsche nicht vollständig ersetzen. Verwende es nach Bedarf, aber wasche Dein Haar regelmäßig mit einem feuchtigkeitsspendenden Shampoo, um die Gesundheit der Kopfhaut zu erhalten und Produktablagerungen zu vermeiden.

Umweltfaktoren: Bedenke Deine Umgebung; Trockenshampoo ist besonders praktisch bei feuchtem Klima oder wenn Du unterwegs bist und keine Zeit für eine komplette Haarwäsche und Styling hast.