LOCKENTYP

Welliges Haar

Willkommen, Wavys! Tauch ein in eine Welt, die Deine Wellen feiert. Hier findest Du alles, um Deine welligen Haare zu verstehen, zu pflegen und in Szene zu setzen. Lass uns gemeinsam Deine Wellen in wahre Kunstwerke verwandeln!

Wellen

MERKMALE

Wellige Haare: Pflege und Charakteristik

  • Leichte bis mittelstarke Wellen: Typ 2 Haare zeigen ein leichtes bis mittelstarkes Wellenmuster.
  • Weicher, lockerer Schwung: Die Wellen sind oft weich und fallen in einem lockereren, weniger definierten Schwung.
  • Tendenz zu Frizz: Typ 2 Haare neigen dazu, bei Feuchtigkeit und mangelnder Pflege zu frizz.
  • Vielseitige Styling-Möglichkeiten: Wellen können durch Stylingprodukte verstärkt oder geglättet werden.

Leave in Conditioner

Ein Leave-In Conditioner ist der erste Schritt der Styling-Routine für welliges Haar. Er spendet wichtige Feuchtigkeit, reduziert Frizz und bereitet das Haar auf das Styling vor. Wähle einen leichten Leave-In, der nicht beschwert, um die natürlichen Wellen zu betonen und zu definieren.

Styling Schaum

Ideal für welliges Haar, das zu Frizz neigt oder feiner ist. Schaum ist leichter als Gel, bietet sanfte Definition und unterstützt das natürliche Volumen, ohne das Haar zu beschweren.

Styling Gel

Bietet stärkeren Halt für Deine Wellen und ist effektiv, um definierte Wellen zu formen. Gel ist besonders gut für Dein welliges Haar, das zu stärkeren Locken tendiert oder mehr Struktur benötigt.

Tipps für Welliges Haar

Welliges Haar profitiert von leichten Stylingprodukten, die die natürliche Form und Bewegung unterstützen, ohne die Haare zu beschweren. Produkte wie Mousses oder leichte Leave-In-Cremes sind ideal, um Volumen und Sprungkraft zu erhalten. Sie helfen, die Wellen zu definieren und bieten gleichzeitig genügend Freiraum für eine natürliche Bewegung. Achte darauf, dass die Produkte feuchtigkeitsspendende Inhaltsstoffe enthalten, die das Haar nähren und gleichzeitig dessen Leichtigkeit bewahren. Vermeide schwere Öle und Butter, die welliges Haar beschweren und dessen Wellenform reduzieren können.

Beginne beim Entwirren immer an den Spitzen und arbeite Dich langsam und vorsichtig nach oben. Dies vermeidet unnötigen Zug und Haarbruch. Verwende dafür eine weiche Bürste oder einen breitzinkigen Kamm. Diese Technik schützt nicht nur die Wellenstruktur, sondern hilft auch dabei, die natürliche Form der Wellen zu bewahren. Achte darauf, dass die Haare feucht sind und verwende einen Conditioner oder ein Entwirrungsspray, um das Entwirren zu erleichtern. Diese Methode ist besonders wichtig, um die Integrität des welligen Haars zu bewahren und es vor Schäden zu schützen.

Die Verwendung einer Seidenhaube oder eines Seidenkissens in der Nacht hilft, die Reibung zu reduzieren, was zu weniger Frizz und Haarbruch führt. Seide bewahrt die natürliche Feuchtigkeit des Haares und verhindert, dass die Wellen über Nacht plattgedrückt werden. Dies erleichtert das Styling am nächsten Morgen erheblich. Eine alternative Methode ist das sogenannte "Pineappling", bei dem die Haare locker auf dem Kopf zusammengebunden werden, um die Wellenform zu schützen.

Die Scrunching-Technik ist eine einfache, aber effektive Methode, um die natürliche Wellenbildung zu fördern. Nach dem Auftragen der Stylingprodukte drücke die Haare sanft von den Spitzen Richtung Kopfhaut. Dies fördert die Definition und Sprungkraft der Wellen. Scrunching kann sowohl an feuchtem als auch an trockenem Haar angewendet werden, um die Wellen zu revitalisieren und ihnen mehr Leben zu verleihen.